Loblied auf den Efeu

Erstellt von Sven Taraba | |   Pflanzen

Manche meinen, Efeu sei die einzige Fassadenbegrünung, die den Namen wirklich verdient. Und Einiges spricht für diese Behauptung!

 

Denn Efeu macht eine Fassade tatsächlich komplett grün, wenn man ihn wachsen lässt. Vor allem aber ist Efeu immergrün, sommers wie winters. Ganz im Gegensatz zu fast allen anderen Kletterpflanzen, die sich in Mitteleuropa im Herbst einfach mal für 5 Monate verabschieden mit ihrem Fassadengrün und die Blätter abwerfen.

Dazu kann Efeu auch alle sonstigen ökologischen Wünsche bedienen. So steht er im Ruf, Mengen von Feinstaub zu binden, was inzwischen wohl wissenschaftlich bewiesen wurde. Seine Blüten im Frühherbst bieten Scharen von Bienen und Schwebfliegen Nahrung zu einer Zeit, wo sonst wenig blüht. Natürlich finden sich auch Wespen unter den Besuchern, aber unter Naturschützern gelten ja auch sie als nützliche Tiere.

In der grünen Matte halten sich auch Vögel gern auf, z. B. Scharen von Spatzen. Sie haben in den Städten viele Rückzugsorte verloren und gelten deshalb als gefährdet. Ihr Gesang ist nicht harmonisch und innig, dafür jedoch kräftig und ausdauernd. Man muss das Getschilpe mögen, und ich mag es: Es ist Ausdruck unbedarfter Lebenslust und Vitalität. Wir haben keinen so großen Efeu, aber bei uns sitzt der Sperlings-Clan in Büschen, gut schützt vor Sperber und Katzen. Aber auch andere Vögel wie z. B. Amseln mögen den Efeu und brüten darin. Nicht vergessen darf ich die Efeu-Beeren, da dann im Winter als Vogelnahrung dienen!

Efeu kann auch dämmen, vor allem im Sommer, da hat er wohl schon hie und da eine Klimaanlage ersetzt. Was dem Efeu fehlt, sind prächtige Blüten und Früchte. Im Prinzip ist er einfach nur grün, meist dunkelgrün, und das eben immer. Auch über Bauschäden ließe sich noch reden und über den hohen Pflegeaufwand, den der Schnitt verursacht, der recht oft erfolgen muss.

Alles in allem: Für manche Wand ist Efeu das Nonplusultra! Natürlich mit Absturzsicherung, wie im benachbarten Blog-Artikel beschrieben...

Zurück
Efeu als Bienenweide
Efeu als blühende Bienenweide, wo andere Pflanzen wie der Wilde Wein (im Hintergrund) schon Herbstfärbung tragen
Hausbegrünung Efeu
Hausbegrünung mit sehr gut gepflegtem Efeu
Efeu schneiden
Die Pflege von Efeu besteht vor allem in regelmäßigem Schnitt